Transformationale, flexible und situative Führung

Bei der Transformationellen Führung handelt es sich um eine konsequente und notwendige Weiterentwicklung des Führens mit Zielvereinbarungen. Die Theorie von Bernard M. Bass wurde dabei intensiv studiert, angewendet und weiterentwickelt.  

Trainingsinhalt:

  • Wie vermittle ich Visionen? Was ist der Zweck unseres Tuns?

  • Roter Faden im Gespräch

  • Kommunikation

  • Wie man richtig zuhört

  • Sicherung der Nachhaltigkeit

  • Todsünden vermeiden

  • Fragetechniken

  • Kommunikation und Fairness sicherstellen – Individuelle Behandlung

  • Ziele und Perspektiven entwickeln – Inspirierende Motivation

  • Generation Y

  • Ziele und Perspektiven entwickeln – Inspirierende Motivation

  • Vorbild sein – Identifikation und Authentizität

  • Projekt-orientierte Führung

  • Flexibler Führungsstil

  • Vorbild sein – Identifikation und Authentizität

  • Die Säulen der transformationellen Führung

  • Vertrauens-orientierte Führung

  • Führen auf Augenhöhe und formulieren von wertschätzendem Feedback

  • Zielführung

  • Unternehmerisches Denken – Idealisierter Einfluss - Selbstreflexion

Ihr Gewinn:

  • Mehr Umsatz

  • Weniger Stress

  • Mehr Stammkunden

  • Mehr Empfehlungen

  • Weniger Fluktuation

  • Mehr Gewinn

  • Mehr Wissen

  • Höhere Zufrieden und Gelassenheit

Tagestraining von 9 bis 16 Uhr

Ihre Investition Fr. 276.-

 Werte Kursteilnehmerinnen, werte Kursteilnehmer. Unser Ziel ist, Ihnen greifbare,

 sofort in die Praxis umsetzbare Methoden und Anregungen zu geben!

 Alles, was nicht diesem Ziel dient, wird als Ballast über Bord geworfen!

Die Trainingsorte werden jeweils mit der Trainingsbestätigung bekannt gegeben.